Erleben, Entdecken & Genießen

Erleben, Entdecken & Geniessen

Unsere Tourenvorschläge für Sie

Am Zusammenfluss von Havel und Spree gelegen ist der Altstadthafen Berlin-Spandau idealer Ausgangspunkt. Sie können sowohl die Berliner Innenstadt als auch das Brandenburger Umland auf dem Wasserweg erkunden.

Vielseitig wie das Revier sind auch die Tourenmöglichkeiten. Wählen Sie aus und erleben, entdecken und genießen Sie eines der größten und schönsten Wassersportreviere Europas!

Das schönste Wasserrevier Europas

3.600 km schiffbare Fluß- und Seenlandschaft

Sie finden in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg nicht nur das größte, sondern auch eines der schönsten zusammenhängenden Wassersportgebiete Europas.

Ob Sie nur wenige Stunden oder einen ganzen Tag Zeit haben - bei uns finden Sie genau das Richtige.

Touren

Entdecken Sie das größte zusammenhängende Seengebiet Europas

Berlin - City - Rundtour *

Vom Altstadthafen aus fahren Sie durch die Schleusen Spandau und Charlottenburg in Richtung Berlin Zentrum. Die Spree führt Sie an den bekannten Berliner Gebäuden vorbei durch das Regierungsviertel* bis zur Mühlendammschleuse. Zurück fahren Sie über den Landwehrkanal durch Berlin-Kreuzberg zu den Schleusen Charlottenburg und Spandau bis hin zum Altstadthafen. (*Aktuelle Einschränkungen/ Sperrungen der innerstädtischen Spree beachten.)

Zusammenfassung

Längeca. 40 km
Dauer8 bis 10 Stunden
Schleusen7
FührerscheinfreiNein
TourenverlaufAltstadthafen > Schloss Charlottenburg > Regierungsviertel > Mühlendammschleuse > Landwehrkanal und zurück

Aktionen

Berlin - Schloss Charlottenburg Tour

Vom Altstadthafen aus müssen Sie die Schleuse Spandau bergab passieren. Hinter der Schleuse treffen Spree und Havel aufeinander. An diesem Punkt biegen Sie in die Spree ein und fahren diese ca. 5 Kilometer entlang bis zur Schleuse Charlottenburg. Hinter der Schleuse befindet sich dann auf der rechten Seite der große Schlosspark mit dem Schloss Charlottenburg. Das Schloss zählt zu den Wahrzeichen Berlins. Der Rückweg führt Sie über die Schleuse Charlottenburg und die Schleuse Spandau zurück zum Altstadthafen.

Zusammenfassung

Längeca. 13 km
Dauer4 bis 6 Stunden
Schleusen4
FührerscheinfreiJa
TourenverlaufAltstadthafen > Schleuse Spandau > Schleuse Charlottenburg > Schloss Charlottenburg und zurück

Aktionen

Der Norden Berlins - Drei - Seen - Tour

Sie starten im Altstadthafen in Richtung Norden. Der erste See den Sie erreichen ist der Tegeler See, dieser besitzt viele kleine Inseln, die Sie so umrunden können das Sie auf der einen Seite des Sees hoch fahren und auf der anderen Seite wieder runter. weiter geht es dann die Havel flussaufwärts zum Nieder Neuendorfer See. Von dort aus fahren Sie dann zurück bis hin zum Spandauer See und zum Altstadthafen.

Zusammenfassung

Längeca. 25 km
Dauer2 bis 4 Stunden
Schleusen0
FührerscheinfreiJa
TourenverlaufAltstadthafen > Tegeler See > Nieder Neuendorfer See > Spandauer See > Altstadthafen

Aktionen

Der Norden Berlins - Insel-Endeckungstour Tegeler See

Sie starten in Richtung Norden und gelangen so nach wenigen Minuten auf den Tegeler See. Der Tegeler See ist besonders klar und durch seine sieben Inseln einzigartig. Sie fahren an Valentinswerder, Baumwerder und Scharfenberg vorbei. Weiter nördlich befindet sich die kleine Insel Lindwerder, weiter über den See hinweg gelangen Sie zur Insel Hasselwerder, von dort aus fahren Sie wieder auf der anderen Seite der Inseln zurück. So kommen Sie auch an den Inseln Reiswerder und Maienwerder vorbei.

Zusammenfassung

Längeca. 12 km
Dauer1 bis 2 Stunden
Schleusen0
FührerscheinfreiJa
TourenverlaufAltstadthafen > Valentinswerder > Tegeler See > Hasselwerder > Spandauer See > Altstadthafen

Aktionen

Der Süden Berlins - Wannseetour

Vom Altstadthafen aus müssen Sie die Schleuse Spandau bergab passieren. Nach ca. 3 km erreichen Sie die Scharfe Lanke. Vorbei am Grunewaldturm und der Insel Schwanenwerder erreichen Sie den Wannsee mit seinem legendären Freibad.

Zusammenfassung

Längeca. 30 km
Dauer3 bis 5 Stunden
Schleusen2
FührerscheinfreiJa
TourenverlaufAltstadthafen > Schleuse Spandau > Schwanenwerder > Wannsee > (Pfaueninsel > Glienicker Brücke) und zurück

Aktionen

Die Havel flussabwärts - Potsdam-Tour

Sie fahren die Havel flussabwärts an der Altstadt Spandau vorbei in Richtung Wannsee. Sie passieren die Pfaueninsel und fahren dann weiter in Richtung Glienicker Brücke bis nach Potsdam.

Zusammenfassung

Länge40 bis 50 km
Dauer5 bis 7 Stunden
Schleusen2
FührerscheinfreiJa
TourenverlaufAltstadthafen > Schleuse Spandau > Schwanenwerder > Wannsee > Glienicker Brücke > Potsdam > Pfaueninsel > und zurück

Aktionen

Die Havel flussaufwärts - Oranienburg-Tour

Die Tour startet in Richtung Norden, Sie fahren die Havel entlang bis zum Nieder Neuendorfer See. Diesen überqueeren Sie und fahren dann in den Oderhavel Kanal. An Hennigsdorf und Hohen Neuendorf fahren Sie vorbei, anschließend erreichen Sie die Stadt Oranienburg. Der Rückweg entspricht dem Hinweg, ein Abstecher über den Tegeler See und den Spandauer See ist lohnenswert.

Zusammenfassung

Längeca. 50 km
Dauer6 bis 8 Stunden
Schleusen0
FührerscheinfreiJa
TourenverlaufAltstadthafen > Nieder Neuendorfer See > Oder-Havel-Kanal > Oranienburg > Rückweg über Tegeler See und Spandauer See > Altstadthafen

Aktionen

Werder - Tour

Sie fahren die Havel flussabwärts in Richtung Wannsee und Potsdam. Von Potsdam geht es weiter nach Caputh anschließend gelangen Sie auf den Schwielowsee. Achtung dieser hat teilweise nur eine Wassertiefe von 0,5 m. Von dort aus fahren Sie weiter nach Werder. In Werder drehen Sie wieder um und fahren über die Havel zurück zum Altstadthafen.

Zusammenfassung

Längeca. 60 km
Dauer8 bis 10 Stunden
Schleusen2
FührerscheinfreiJa
TourenverlaufAltstadthafen > Potsdam > Caputh > Schwielowsee > Werder > und zurück

Aktionen