Erleben, Entdecken & Genießen

Der Norden Berlins - Drei - Seen - Tour

Bild

Beschreibung

Sie starten vom Altstadthafen und lassen die Insel Eiswerder auf der rechten Seite liegen, wenige Minuten später gelangen Sie an eine Gabelung. Rechts fließt der Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal entlang. Sie fahren halb rechts auf die kleinen Inseln zu. An diesen fahren Sie mit genügend Abstand vorbei in Richtung Norden über den Tegeler See hinweg. Auf der anderen Uferseite fahren Sie zurück und biegen dann rechts in die Havel ein und gelangen so am Grenzturm Nieder Neuendorf vorbei in den Nieder Neuendorfer See. Der Grenzturm ist einer der letzten vorhandenen Wachtürme der DDR im ehemaligen Grenzabschnitt Berlin. Auf der anderen Uferseite befindet sich Ortsteil Berlin-Heiligensee, dort stehen viele schöne Wohnhäuser/ Villen am Wasser. Sie treten den Rückweg an und fahren die Havel zurück in Richtung Altstadthafen. Gegenüber des Altstadthafens befindet sich der Spandauer See, von dort aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Zitadelle Spandau. Bei der Festung handelt es sich um ein Meisterwerk der Renaissance.

Zusammenfassung

Längeca. 25 km
Dauer2 bis 4 Stunden
Schleusen0
FührerscheinfreiJa
TourenverlaufAltstadthafen > Tegeler See > Nieder Neuendorfer See > Spandauer See > Altstadthafen